• Termine

    23. September 2021

  • Location

    Wien; Details folgen

  • Kursdauer

    09:00 -17:00

  • Kurssprache

    Deutsch

  • Teilnehmer/innen

    der Kurs findet ab 10 Personen statt

  • Teilnahmegebühr

    € 190 (€ 150 für Student/innen)

Der Transport von Wildtieren ist eine ernstzunehmende Aufgabe, die nur von Experten durchgeführt werden sollte. Eine wesentliche Voraussetzung für den korrekten und professionellen Transport von Wildtieren ist zudem die Kenntnis und Einhaltung anwendbarer nationaler und internationaler Rechtsvorschriften und Bestimmungen in Bezug auf Tierschutz, Transportmittel, Genehmigungen, Zulassungen, Tierkennzeichnung, Tiergesundheit und Artenhandel. In diesem Workshop erhalten Sie einen grundlegenden Einblick in die wichtigsten nationalen und internationalen gesetzlichen Rahmenbedingungen, die im Zusammenhang mit dem Schutz, der Haltung, dem Handel und dem Transport von Wildtieren stehen und lernen sich in diesem konfliktreichen Umfeld zurechtzufinden.

Programm *

  • Warum Tiertransport?
  • Transportkomponenten
  • Transport aus der Sicht der Tiere
  • Rechtliche Grundlagen Transport
  • Veterinärbehörden
  • Kennzeichnung & Registrierung
  • CITES & Artenhandel
  • IATA Live Animals Regulations Grundlagen & Handhabung der IATA LAR
  • CITES Non-Air Guidelines
  • Dokumentenerfordernisse
  • Import & Export von Wildtieren
  • Gesundheitszeugnis & andere Dokumente
  • Tiertransport – Planung
  • Transportbedingungen
  • Persönliche Qualifikation
  • Transportfähigkeit von Tieren
  • Praktische Übung
  • Präsentation & Diskussion der Ergebnisse

Alle Absolventinnen erhalten eine Teilnahmebestätigung!

* Programmänderungen vorbehalten

Jetzt anfragen

    Wir verwenden die von Ihnen angegeben Daten ausschließlich zur Bearbeitung und für die Dauer der Bearbeitung Ihrer Anfrage.