• Termine

    29. April bis 05. Oktober 2022

  • Location
    • Kursorte werden mit den Teilnehmerinnen ausgewählt
    • einzelne Module finden online statt
  • Kursdauer

    Insgesamt 21 Tage in Modulen zwischen 29. April und 05. Oktober 2022

  • Kurssprache

    Deutsch

  • Teilnehmer/innen

    mindestens 5 Teilnehmer/innen

  • Teilnahmegebühr

    3.420 Euro, inkl. Ust.

Kursinhalte

  • Systematik, Anatomie & Physiologie
  • Genetik, Domestikation & Tierzucht
  • Rechtliche Grundlagen zu Tierschutz, Tierhaltung & Tiertransport
  • Tierpflege & Ernährung
  • Versuchstierkunde
  • Tiergeografie & Verhalten von Tieren
  • Krankheitslehre
  • Intensive Vorbereitung auf die LAP

Alle Absolventinnen erhalten eine Teilnahmebestätigung!

Einzelne Module dieses Kurses finden online statt.

Programm *

Der Kurs findet überwiegend im Lobo Park in Antequera in Spanien statt, wo wir uns anfangs mit Wölfen beschäftigen, ihr Verhalten beobachten, aufzeichnen und daraus Schlüsse für die richtige Erziehung von Hunden ableiten. Anschliessend arbeiten wir mit Hunden, eventuell auch mit Problemhunden und wenden das neu erworbene Wissen praktisch an.

Gerne können Sie Ihren eigenen Hund mitbringen!

Neben der Arbeit mit Wölfen und Hunden finden wir auch noch Zeit die Umgebung zu erkunden und besuchen unter anderem einen der wichtigsten Brutplätze für Rosa Flamingos in Europa und ein beeindruckendes Felsmassiv, das Heimat für iberische Steinböcke, Adler und Gänsegeier ist.

* GoWILD ist ausschließlich für den Inhalt und den Programmablauf verantwortlich. Es handelt sich um eine Fortbildungsmaßnahme und keine Reiseveranstaltung. Sämtliche Buchungen liegen in der Verantwortung der Teilnehmerinnen. Programmänderungen vorbehalten.

Jetzt anfragen

    Wir verwenden die von Ihnen angegeben Daten ausschließlich zur Bearbeitung und für die Dauer der Bearbeitung Ihrer Anfrage.